Odoi Vertrag

Mason Mount hat sich bei den Chelsea-Bossen dafür entschuldigt, dass er in der Öffentlichkeit Fußball gespielt hat, als er sich wegen des Coronavirus-Ausbruchs selbst isolieren sollte. Bayern München bleibt an Hudson-Odoi interessiert, aber Chelsea und Lampard hoffen, ihn zu überzeugen, Loftus-Cheek und Mount zu folgen, indem sie einen Fünfjahresvertrag unterschreiben. Er erklärte auf Instagram: “Wie Sie vielleicht wissen, hatte ich das Virus für die letzten paar Tage, von dem ich mich erholt habe. Elternschaft Mackay Mutter von drei erklärt, wie und warum sie eine Ersatz für Fremde wurde, die jetzt lebenslange Freunde sind. Großbritannien hat 798 Covid-19 Infektionen und 10 Todesfälle. Der britische Premierminister Boris Johnson sagte am Donnerstag, die Regierung erwäge, große öffentliche Veranstaltungen wie Sportveranstaltungen zu verbieten, sei aber noch nicht dazu bereit. Mount, der in der vergangenen Saison einen England-Aufruf gewonnen hatte, war Teil von Chelseas Reisegruppe, die am Montag zur Club-Tour nach Japan flog, bei der Lampards Kader gegen Kawasaki Frontale und Barcelona spielen wird. Richard Masters, Chief Executive Officer der Premier League, sagte: “In dieser beispiellosen Situation arbeiten wir eng mit unseren Vereinen, der Regierung, der FA (Football Association) und der EFL zusammen und können allen die Gesundheit und das Wohlergehen von Spielern, Mitarbeitern und Unterstützern versichern.” Mason Mount hat einen neuen Fünfjahresvertrag beim FC Chelsea unterschrieben und wird den Verein zum Start der neuen Saison in der jüngsten Umstellung auf eine Chance für die jungen Spieler des Vereins in der ersten Mannschaft bleiben. Die Liga sagte, dass sie die betroffenen Spiele neu planen will, ist sich aber nicht sicher, wann die Maßnahmen wieder aufgenommen werden können.

In einer Erklärung wurde hinzugefügt, dass Übereinstimmungen neu gestartet werden, wenn dies sicher ist. Der Trainingsplatz der Blues in Cobham bleibt geschlossen, während sich Der Kader und das Personal in Selbstisolierung befinden, wobei das Training möglicherweise in der Woche ab dem 23. März wieder aufgenommen wird. Die Premier League ist derzeit wegen der Coronavirus-Pandemie bis mindestens 4. April gesperrt. NameJahrPaul Etiang1975Albert Picho Owiny1980 – 1985Tarsis Kabwegyere1987 – 1991Kirunda Kivejinja1991 – 1994Martin Aliker1994 – 1996Owiny Dolo1996 – 1998 Khiddu Makubuya1998 – 1999Alfred Mubanda1999 – 2001Tom Butime2001 – 2005Okello Oryem2005 – bis heute Unten ist die Grafik mit Außenministern, Staatsministern für regionale und internationale Angelegenheiten sowie den Ständigen Sekretären seit Ugandas Unabhängigkeit bis heute.